Whisky & more
 
WHISKY & MORE - Bei uns kaufen Sie sicher und kompetent

Islay

Islay
Man mag sie unheimlich gerne oder überhaupt nicht, zwischen diesen beiden Extremen gibt es keinen Platz für andere Meinungen.  Wenn der geneigte Liebhaber über Whisky von der  schottischen Insel Islay spricht, bekommt er meist einen verklärten Blick. Die dort produzierten sehr rauchigen, torfigen und nicht selten phenolig-medizinischen Whiskys polarisieren und haben unter der Gemeinde der Malt Whisky Freunde eine sehr große Anhängerschar.
Die Isle of Islay, wie sie in der Landessprache hießt, ist eine Insel der Inneren Hebriden, welche sich an der schottischen Westküste entlang ziehen. Whisky wird auch auf vielen anderen Inseln gebrannt, auf Jura, Mull und Skye, den Orkneys und der südlich gelegen Isle of Arran. Mit der Ausnahme Talisker von der Wolkeninsel Skye habe die Islay-Malt Whiskys aber ein Alleinstellungsmerkmal: Torf beziehungsweise Torfrauch. Islay ist durchzogen von riesigen Torffeldern, er wird von den Bewohnern als Brennmaterial zum Heizen genutzt und von den Brennereien zum Befeuern der Trockenöfen für ihr Gerstenmalz. Der Torfrauch sorgt für das intensive Aroma der Gerste, was sich dann viele Jahre später im ausgereiften Whisky riechen und schmecken lässt. Nicht selten gesellen sich dazu weitere Aromen, die nicht unbedingt mit dem Begriff Genuss assoziiert werden, wie zum Beispiel Jod, Heftpflaster und Desinfektionsmittel. Zusammen mit einer meist mehr oder weniger ausgeprägten Süße bilden sie jedoch eine Geschmacksmischung, die unvergleichlich ist. Unvergleichlich lecker… WENN man es mag, was bei rund neunzig Prozent der Whiskyliebhaber jedoch der Fall ist. Namen wie Ardbeg, Laphroaig, Lagavulin, Caol Ila oder Kilchoman stehen für diesen sehr wuchtigen Stil, Bowmore begeistert mit zusätzlichen fruchtigen Sherryaromen und beim Namen Port Ellen bekommen viele Whiskyfans wehmütig feuchte Augen. Die Brennerei wurde 1983 geschlossen und später größtenteils abgerissen. Whisky aus Port Ellen ist heute rar, genießt Kult-Status und erzielt auf Auktionen hohe Preise. Wer es trotz des vielen Torfs auf der Insel doch etwas sanfter mag, der wird bei Bruichladdich und Bunnahabhain fündig.
Natürlich wird das Inselleben vom Whisky geprägt, insgesamt acht aktive Brennereien sind wichtige Arbeitgeber. Jedes Jahr wird Islay mit dem Feis Ile Whiskyfestival für eine Woche um Ende Mai herum zum Nabel der Whiskywelt, kommen zu den dreitausendfünfhundert Ileachs, wie sich die einheimischen Bewohner nennen, noch einmal über eintausend Touristen auf die Insel. Wer nicht lange im Voraus eine Unterkunft gebucht hat, hat kaum Chancen, in festen vier Wänden unterzukommen.
Islay hat aber neben dem flüssigen Gold noch viel mehr zu bieten. Die Landschaft wartet auf der Halbinsel Oa mit dramatischen Klippen auf, vor allem an der Westküste laden einsame Strände mit goldgelbem Sand zu stundenlangen Wanderungen ein. Es gibt natürlich die in Schottland obligatorischen Burgruinen und Menhire, stehende Steine. Mit dem Kildalton Cross steht das älteste vollständig erhaltene keltische Kreuz auf Islay. Vogelkundler kommen vor allem rund um den Loch Gorm, einen größeren Binnensee, auf ihre Kosten. Verschiedenen Vogelarten siedeln dort, darunter Seeadler und Austernfänger. Technikinteressierte sollten wissen, dass das weltweit erste Wellenkraftwerk auf Islay steht. Neben dem Hafen von Port Ellen, wo die tägliche Fähre vom Festland ein- und ausläuft, ist die Hauptstadt Bowmore der betriebsamste Ort, dort lebt rund die Hälfte der Inselbewohner. Es gibt die gleichnamige Whiskybrennerei, bekanntestes Bauwerk ist jedoch die runde Kirche. Gebaut wurde sie mit diesem ungewöhnlichen Grundriss, weil sich nach der Legende der Teufel in den Ecken versteckt.
Aber das Beste von der Insel bleibt: Single Malt Whisky! Hier zu finden (und zu kaufen) im Onlineshop von Whisky & more.
Zeige 1 bis 7 (von insgesamt 7 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1
Ardbeg 10 Jahre 0,7 l Exploration Pack mit 2x 0,05 l Uigedail, Corryvreckan
Lieferzeit: 3-4 Tage
Sonderpreis 49,67 EUR
62,09 EUR pro Liter
inkl. 16 % MwSt
zzgl. Versandkosten
Bowmore Distillers Collection, 3x0,05 l
Lieferzeit: 3-4 Tage
Sonderpreis 17,12 EUR
114,13 EUR pro Liter
inkl. 16 % MwSt
zzgl. Versandkosten
Bunnahabhain 1989, 25 Jahre, Alambic Classic, 0,05 l
Lieferzeit: 3-4 Tage
Sonderpreis 20,30 EUR
inkl. 16 % MwSt
zzgl. Versandkosten
Caol Ila 10 Jahre, Chieftains, 0,05 l
Lieferzeit: 3-4 Tage
Sonderpreis 10,36 EUR
inkl. 16 % MwSt
zzgl. Versandkosten
Laphroaig Lore, 0,7 l
Lieferzeit: 3-4 Tage
Sonderpreis 78,67 EUR
112,39 EUR pro Liter
inkl. 16 % MwSt
zzgl. Versandkosten
Port Ellen 1982, 28 Jahre, Old Bothwell, 0,7 l
Lieferzeit: 3-4 Tage
Sonderpreis 798,18 EUR
inkl. 16 % MwSt
zzgl. Versandkosten
Smokehead Extra Black 18 Jahre, 0,7 l
Lieferzeit: 3-4 Tage
Sonderpreis 148,71 EUR
212,44 EUR pro Liter
inkl. 16 % MwSt
zzgl. Versandkosten
Zeige 1 bis 7 (von insgesamt 7 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1
Genießer-Set Whisky und Zigarre
Sonderpreis 29,95 EUR
inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Sonderangebot gültig bis: 31.10.2020
Willkommen zurück!
Neue Artikel
Cambus 1988 Single Grain Whisky, 26 Jahre, 0,7 l
Sonderpreis 87,68 EUR
125,26 EUR pro Liter
inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Hersteller
Rezensionen
Glenturret 12 Jahre alte Ausführung, 0,7 l
Lange Zeit mochte ich Whisky gar nicht. Dann hatte ich in Sc
5 von 5 Sternen!
Trusted Shops